Home2019-04-19T12:23:39+02:00

Herzlich Willkommen!

Schön, dass du uns gefunden hast.

Hier soll nicht der 999. hochprofessionelle Lifestyle-Blog entstehen, ich möchte der lebendigen Kreativmanege meine Dosis Seelenkonfetti und einige Brisen Lebenslust anbieten und mit euch teilen und mich mit euch austauschen!

Hier habt ihr die Möglichkeit unsere Produkte kennenzulernen – ihr dürft mitentwickeln und gestalten, könnt an Challenges teilnehmen, Giveaways gewinnen. Und viel Spaß haben.

Neueste Beiträge

Kleine Reminder zum Weltbienentag 2019 – DIY`s mit Filzbienen: Ein Bienenmobile, ein Lesezeichen und eine Bienenanstecknadel

{WERBUNG} Montag ist Weltbienentag. Wir haben den fleißigen Bienchen ein Kränzchen gewunden und ein wenig gewerkelt und wünschen uns, dass in diesem Jahr noch mehr Bienenretter aktiv werden und den geringelten Sympathieträgern unter die Flügel greifen. Lasst es uns weitersummen, es ist soooo einfach ihnen das Leben schöner zu machen. Der Weltbienentag soll die Bedrohung noch deutlicher machen und noch mehr Menschen einladen sich für die Insekten einzusetzen. Natürliche Gärten erhalten, in denen sie sich wohl fühlen können. So viele bienenfreundliche Pflanzen als möglich in Beeten oder Kübeln einsäen und anpflanzen, ihnen Unterschlupf in Form von Insektenhotels anbieten und auf WEITERLESEN

Von |19. Mai 2019|

Muttertagsgruß

{WERBUNG} Einen knackigen, liebevollen Muttertagsgruß an alle liebenden Mütter und ihre Familien. Einen rundum schönen Tag mit euren Herzensmenschen, lasst euch auf Händen tragen, so richtig verwöhnen, beschenken und besteht darauf, dass all die Gutscheine, die für die Unterstützung im Familienbetrieb ausgehändigt werden, auch fleißigst abgearbeitet werden(-; Wer spielt zumeist die Hauptrolle im daily business im Familienalltag? Na, die Mütter! Deshalb reicht es so ganz und gar nicht aus die Mom, Mutsch, Mutti, Mama, Nona oder wie auch immer sie bei euch genannt wird nur an einem Tag im Jahr zu feiern. Der Muttertagsgruß darf sehr viel häufiger stattfinden.

WEITERLESEN

Von |12. Mai 2019|

Die Hochzeitstüte – in allen 4 Ecken soll Liebe drin stecken!

{WERBUNG} Habe ich euch unsere Hochzeitstüte schon einmal gezeigt?(Auf den Social Media-Kanälen bestimmt.) Wer traut sich im Wonnemonat und wird zum glückseligen Jasager? Dann wird es Zeit die Wundertüte der Liebe auch hier einmal vorzustellen. Neben Frühlingsgefühlen darf selbstverständlich die geprüfte und für ewig „haltbare“ Liebe,“bis, dass der euch Tod scheidet“ zelebriert werden. Glücklicherweise gibt es noch Mutige, die an den Zauber der Liebe glauben und sich trauen das Wagnis Ehe einzugehen. Sich in einer lauen Sommernacht(die Nächte sind bei Petrus bestellt (-;) mit den Herzensmenschen und der gesamten Familie, das Ja-Wort geben und richtig romantisch feiern, passt so richtig WEITERLESEN

Von |08. Mai 2019|

Liebe ist alles…Für Mama Weckglas und ein Liebeslicht

{WERBUNG} Die Liebe und der Wonnemonat Mai passen ausgezeichnet zueinander. Himmelhoch jauchzend und eine große Portion lebensbejahendes Gefühl sind beste Freunde. Die üppig dekorierte Natur lässt Gefühle nur so übersprudeln. Der Monat mit den 3 Buchstaben darf so ganz im Zeichen der Liebe stehen. Es wird geheiratet, gefeiert und die Lebenslust und gute Laune dürfen funkeln und sprühen. Das größte der Gefühle sollte in unserem Leben immer eine Hauptrolle spielen, die steht ihr einfach zu. An wen sollten wir bei diesem gefühlvollen Thema ganz selbstverständlich zu allererst denken? Na sicher, an die MAMA! Und den PAPA(but Ladies first!) Unseren „Schöpfern“, WEITERLESEN

Von |02. Mai 2019|

Meer, Lust auf mehr Meer?

{WERBUNG} Mehr Meer ist immer die richtige Wahl. Wir können gar nicht genug davon bekommen. So wohltuend, Gedanken klar spülend und befreiend. Hattet ihr in diesem Jahr schon das Vergnügen am Meer sein zu dürfen? Nächste Woche starten wir in den 5. Monat, den Mai durch, da sollte eine gewisse Dosis Mehr Meer im Tagebuch eingetragen werden. Gestehe, dass ich das Meer 2019 schon einige Male besucht habe, es waren zumeist Kurztrips, aber immerhin, die erste Sehnsucht konnte gestillt werden. Meerweh habe ich als leidenschaftliche Seglerin eigentlich immer. Das Gefühl von Freiheit und Weite und die Unwichtigkeit mancher Dinge, die WEITERLESEN

Von |27. April 2019|
Weitere Beiträge laden